• Aktuelles

Messe Berlin

04.01.2022

Nachdem die Sanierungsarbeiten in den Hallen 13 und 16 nunmehr fast abgeschlossen sind, wurden bei den unmittelbar angrenzenden Hallen 12 und 17 - als vorgezogene Baumaßnahme - die Dachflächen saniert.

Die Halle 17 ist die älteste Halle auf dem Messegelände. Das eher unscheinbare Einzeldenkmal wurde 1929-1930 ursprünglich als Halle 8 nach Plänen des Architekten Hans Poelzig erbaut. Parallel zur Dachsanierung wird aktuell die Genehmigungsplanung für die anstehenden Sanierungsarbeiten an den beiden Hallen erstellt.