• GKK Projekte


Bürogebäude CURVE Düsseldorf


Auf dem dreieckigen Baufeld zwischen Helmholtz-, Luisen- und Scheurenstraße, und somit in zentraler Lage in Düsseldorf, realisiert Becken einen Büroneubau mit einem kreuzförmigen Grundriss. Der zur Helmholtzstraße gewandte Gebäudeteil wird dreieckig eingerückt. Hierdurch entsteht ein Vorplatz, der den Haupteingang des Gebäudes besonders hervorhebt. Seitlich schließt das Gebäude an die bestehende Blockrandbebauung an.

Der repräsentative Büroneubau bietet mit seiner hochwertigen und flexiblen Bauweise eine neue und moderne Arbeitswelt. Das Bürogebäude soll mit 2 Untergeschossen und 6 Obergeschossen errichtet werden.

In den beiden Untergeschossen befindet sich die zweigeschossige Tiefgarage mit ca. 250 Pkw-Stellplätzen, die sich aus Bestand und Neubau der Tiefgarage zusammensetzt.

Visualisierung: Becken Development GmbH


Projektzeitraum 2021–2022
Auftraggeber CURVE Düsseldorf GmbH & Co. KG
Projektsteuerung WITTE Projektmanagement GmbH
Architektur JSWD Architekten GmbH & Co. KG
GKK-Leistungen für WITTE Projektmanagement GmbH:
Ausschreibung
Vergabe für den Hochbau
Brutto-Grundfläche ca. 20.000 m²