• GKK Projekte


Fischerstraße Berlin


Die Schwäbische Wohnungs AG plant in einem Joint Venture mit der Ruppmann Investment GmbH in Berlin-Lichtenberg in der Fischerstraße 8–11 einen Neubau von drei Wohngebäuden.
Sowohl das straßenbegleitende 6-geschossige Vorderhaus als auch die beiden 3-geschossigen Gartenhäuser sind als 1-Zimmer-Wohnungen geplant. Es entstehen insgesamt 153 Wohneinheiten.

Visualisierungen: Renderopus – 3D Architekturvisualisierungen, Jasmin Jones


Projektzeitraum 2020–2023
Auftraggeber Schwäbische Wohnungs AG in einem JV mit der Ruppmann Investment GmbH
Architektur Fuchshuber Architekten GmbH
GKK-Leistungen Ausschreibung, Vergabe, Bauüberwachung für den Hochbau
Unterstützungs- und Beratungsleistungen bei der Ausschreibung, Bauüberwachung für die TGA
Brutto-Grundfläche 7.800 m², 153 Wohneinheiten