Bauüberwachung

Vordenken – statt nachdenken

Agieren – statt reagieren

Nachhaltig – statt kurzlebig

Abnahme, Aufmaß, Anträge, Baubesprechung, Bauherrenentscheidung, Baustoffe, Bautagesberichte, Bautenstände, Bautenstandsberichte, Begehungen, Belastungen, besonders, Betreuung Mieter/Investoren, Detaildokumentation, Detailkorrektur, Einbehalte, Fotodokumentation, geradlinig, Gewährleistungsfristen, Hinweise, Inbetriebnahmen, Information, Integration, Kontrolle, Kontrolle, Kontrolle, Koordination, Kosten, Kostenfeststellungen, Lieferscheine, Materialproben, Mängelbeseitigung, Mängelbewertung, Mängelfeststellung, Mangeltool, Mängelverfolgung, Mitwirkung, Nachtragsprüfung, Nutzerwünsche, Objektüberwachung, Organisation, präzise, Projektziele, Protokolle, Prüfung Werkstatt-/ Montageplanung, Qualität, Qualität, Qualität, Rechnungsprüfung, Schwachstellenanalyse, Sollwerte, Sonderwünsche, systematisch, Termine, Termine, Termine, Terminplanung, Übergabe, Überwachung Brand-/Schallschutz, Überwachung Tragwerke, Umlagen, verantwortlicher Bauleiter, Verjährungsfristen, Wartungs-/Pflegeanweisung, wirtschaftlich, Zulassungsbescheide, Zusammenstellung

Ausschreibung / Mitwirkung bei der Vergabe

Sorgfalt – statt Nachbesserung

Geprüfte Standards – statt oft kopiert

Erfahrung – statt Neuerfindung

Abstimmen, Alternativen, Angebote, Auswertung, Einheitspreise, funktionale Leistungsbeschreibung, Koordinieren, Kosten, Kostenübersicht, Kostenvergleich, Kostenanschlag, Leistungsbeschreibung, Leistungsprogramm, Mengenermittlung, Pauschalpreis, Preise, Preisspiegel, Sondervorschläge, strukturieren, verantwortlich, Verhandlung, Zusammenstellung

Dokumentation / Objektbetreuung / Gewährleistungsmanagement

Formal – statt irgendwie

Mangeltool – statt Listenchaos

Wissen – statt Vermuten

Betriebsanleitungen, Dokumentationsmanagement, Fristen verfolgen, Facility Management, Gebäudebetrieb, Mahnung, Mangeltool, Prozessoptimierung, Revisionsunterlagen, Überwachung, Überprüfung, Wartungsverträge, Zulassungen, Zusammenstellung