• GKK Projekte


Areal One Tesa Norderstedt


Die tesa SE, Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG, hat auf einem 86.000 m² großen Grundstück an der Niendorfer Straße in Norderstedt ein Gebäudeensemble, bestehend aus dem Headquarter, dem Forschungs- und Technologiezentrum sowie der Parkpalette, errichtet.

Anfang 2016 hat die tesa SE seine neue Unternehmenszentrale für ca. 1.000 Mitarbeiter samt Forschungs- und Technologiezentrum in Norderstedt offiziell in Betrieb genommen.

Fotos: IMAGEKONTOR GmbH


Projektzeitraum 2012-2015
Auftraggeber tesa SE
Architektur Brechensbauer Weinhart + Partner Architekten
GKK-Leistungen in ARGE mit HW-Ingenieure GmbH:
Bauüberwachung für den Hochbau
Ausschreibung
Vergabe
Bauüberwachung für die TGA
Brutto-Grundfläche Headquarter, Forschungs- und Technologiezentrum: 64.000 m²
Parkpalette: 19.000 m²