• GKK Projekte


Kaiser-Ludwig-Platz München


Nach dem Abriss des von der DKV bis 2014 eigengenutzten Büro- und Verwaltungsgebäudes wurde auf dem Grundstück in renommierter zentraler Lage ein sechsgeschossiges Wohngebäude mit Tiefgarage errichtet. Auf ca. 2.050 Quadratmetern Wohnfläche sind 24 Wohnungen mit 24 Stellplätzen entstanden. Das Gebäude liegt im Ensembleschutzbereich des östlichen Theresienwiesen-Randes.

Fotos: Ole Heinrich Corporate Photography


Projektzeitraum 2016–2018
Auftraggeber DKV Deutsche Krankenversicherung AG, Köln, vertreten durch MEAG Munich ERGO AssetManagement GmbH
Architektur 03 Architekten GmbH
RKW Architektur + Rhode Kellermann Wawrowsky GmbH
GKK-Leistungen Ausführungsplanung
Ausschreibung
Vergabe
Bauüberwachung für den Hochbau
Brutto-Grundfläche 3.442 m²