• GKK Projekte


Lindenstraße Berlin


Die Aptus 625. GmbH, vertreten durch die ARB Asset Management GmbH, hat in Berlin in der Nähe des Checkpoint Charlie fünf neue Wohngebäude errichtet.

Dabei entstanden 197 Wohneinheiten mit einer Wohnfläche von insgesamt ca. 12.000 m². Neben der Neuerrichtung der Wohnbebauung wurden die Promenade zwischen Linden- und Markgrafenstraße sowie der unmittelbar angrenzende öffentliche Park neu gestaltet.

Fotos: W. Dörries, GK & Elwardt & Lattermann Architekten


Projektzeitraum 2012–2015
Auftraggeber Aptus 625. GmbH, vertreten durch die ARB Asset Management GmbH
Architektur Architekten Elwardt & Lattermann
GKK-Leistungen Ausschreibung
Vergabe
Bauüberwachung für den Hochbau
Bauüberwachung für die TGA
Bauüberwachung für die Freianlagen
Teilleistungen der Projektsteuerung
Brutto-Grundfläche 12.000 m² Wohnfläche