• GKK Projekte


Sparkasse Hannover Hannover


Der in sechs Bürotürme aufgeteilte Sitz der Hauptverwaltung der Sparkasse Hannover wurde aufwändig energetisch revitalisiert und umgebaut. Das Gebäude am Raschplatz wurde vollständig entkernt und unter ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten von innen nach außen modernisiert.

Der Gebäudekomplex ist mit einer maximalen Gebäudehöhe von 70 Metern seit 1976 ein markanter Blickpunkt am Hauptbahnhof von Hannover. Seit Ende 2015 haben ca. 800 Mitarbeiter die Verwaltungszentrale im silbergrauen Design bezogen.

Fotos: Gudrun Witte Fotografie


Projektzeitraum 2012–2015
Auftraggeber Sparkasse Hannover
Projektsteuerung Witte Projektmanagement GmbH
Architektur schulze & partner. Architektur (sp.a.)
GKK-Leistungen Logistikplanung
Ausschreibung
Vergabe
Bauüberwachung
Objektbetreuung und Dokumentation für den Ausbau, Fassadenarbeiten und die TGA
Brutto-Grundfläche 36.000 m²