• GKK Projekte


Mixed-Use-Gebäude Mönckebergstraße Hamburg


Die Redevco errichtet in der Mönckebergstraße 9 in Hamburg an der Stelle des alten C&A-Verkaufshauses einen 11-geschossigen klimaneutralen Neubau mit Hotel- und Boardinghouse-Nutzung vom 2. bis 8. Geschoss. Im Basement, EG und 1. OG entstehen Einzelhandelsflächen.

In dieser prominenten und schwierigen Innenstadtlage wurde GKK bereits frühzeitig durch die Redevco in die Bauvorbereitungsphase einbezogen und hat verschiedene Baumanagementleistungen übernommen: Machbarkeits- und Schnittstellenbetrachtungen zum geordneten Abbruch des alten Gebäudes, zur Baugrubenherstellung und Baulogistik, Ausschreibung und Vergabe der Schadstoffsanierung und der Abbruchleistungen.

Visualisierung: rethmeierschlaich architekten PartG mbB

 


Projektzeitraum 2021–2022/2025
Auftraggeber Redevco Services Deutschland GmbH
in Vertretung für
Cordula Grundstücksverwaltungsgesellschaft mbH & Co. oHG
Projektsteuerung WITTE Projektmanagement GmbH
Architektur Sergison Bates architects
mit
rethmeierschlaich architekten, London/Köln
GKK-Leistungen Beratung Bauvorbereitung,
Ausschreibung und Vergabe Schadstoff und Abbruch
Brutto-Grundfläche 21.000 m²